German 6

Nutzerorientierte Bedarfsplanung: Prozessqualitat fur by Martin Hodulak, Ulrich Schramm

By Martin Hodulak, Ulrich Schramm

„Haben wir bekommen, was once wir bestellt haben?“ –eine selbstverständliche Frage bei einer Warenlieferung oder einem Restaurantbesuch. was once in anderen Lebensbereichen general ist, nämlich die Güte und Qualität eines Produkts zu fordern, wird bei großen Immobilienprojekten erstaunlich lässig gehandhabt. Zwar wird die Fläche eines Gebäudes zu Projektbeginn festgelegt und akribisch verfolgt; die eigentliche Funktionalität, Qualität und damit die Leistungsfähigkeit eines Gebäudes wird aber häufig unzureichend beschrieben. Unternehmen ziehen dann in Gebäude ein, die zwar intestine aussehen, aber nicht zu ihnen – und dem was once sie tun - passen. Bedarfsplanung wird allzu oft lediglich mit der Erstellung einer Raum- und Flächenliste verwechselt. Dabei ist diese frühe section entscheidend für die Prozess- und Produktqualität und letztendlich für die Nachhaltigkeit des Gebäudes. Sie bietet Optimierungs- und Einsparmöglichkeiten wie sonst keine der nachfolgenden Planungsphasen. Das Buch Nutzerorientierte Bedarfsplanung richtet sich an Bauherren, Nutzer, Planer, Facility supervisor und Projektverantwortliche, die mit dem Erstellen einer Bedarfsplanung befasst sind. Ihnen wird Theorie- und Praxiswissen an die Hand gegeben, um nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität des Projektes umfassend und belastbar zu definieren und so sicherzustellen, dass sie bekommen, was once sie bestellt haben.

Show description

Read Online or Download Nutzerorientierte Bedarfsplanung: Prozessqualitat fur nachhaltige Gebaude PDF

Similar german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional resources for Nutzerorientierte Bedarfsplanung: Prozessqualitat fur nachhaltige Gebaude

Example text

Standardisierte Lösungen und überschaubare Anzahl Beteiligter: Wohnungsbau ist selten ein Aufgabengebiet für Bedarfsplanung. Forschung und Entwicklung Völlig anders stellt sich die Situa on bei öffentlichen oder industriellen Bauvorhaben dar, etwa aus den Bereichen Forschung und Entwicklung. 21 2 Das Konzept Komplexität durch viele Beteiligte: Unterschiedliche Interessengruppen innerhalb und außerhalb des Unternehmens müssen für ein spezifisches Anforderungsprofil berücksich gt werden. Sie sind größer, betreffen auf Au raggeber- und Nutzerseite eine weit größere Anzahl von Personen und dienen in der Regel sehr speziellen Aufgaben.

Die Kenntnis über die Stärken und Schwächen des Fahrzeugs erlaubt dem Automobilhersteller umgehend, bei Werksta besuchen beispielsweise, Probleme zu besei gen, auf mi lere Sicht, z. B. bei Modellüberarbeitungen, Op mierungen vorzunehmen, oder bei Neuentwicklungen schließlich, zukun sweisende Standards zu integrieren. Auf diese Weise wird nicht nur das Fahrzeug ständig op miert und die Qualität des Produkts kon nuierlich gesichert, sondern auch die Zufriedenheit des Kunden gewährleistet und die Bindung an Produkt und Hersteller gefes gt.

So finden sich neben den klassischen Architekturstudiengängen mit entwerferischer/künstlerischer Ausrichtung auch zunehmend Studienschwerpunkte, die sich der energe schen Sanierung, dem Bauen im Bestand oder dem Projektmanagement widmen. 2 Entwicklung der Bedarfsplanung tektenausbildung formuliert: „Zuerst müssen wir uns von der Wahnvorstellung verabschieden, jede Lehreinrichtung, ganz gleich ob Technische Universität, Fachhochschule oder Kunstakademie, habe Entwurfsarchitekten zu produzieren. Vielmehr müssen die verschiedenen Ins tute unterschiedliche Schwerpunkte bilden, um damit auf das duale Berufsbild zu reagieren, das sich in der Praxis längst herausgebildet hat – die Trennung in Entwerfer und Gestalter einerseits und Baumanager andererseits.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 26 votes