German 6

Neurologie by Professor Dr. med. Klaus Poeck FRCP, Professor Dr. med.

By Professor Dr. med. Klaus Poeck FRCP, Professor Dr. med. Werner Hacke (auth.)

Show description

Read or Download Neurologie PDF

Similar german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Extra resources for Neurologie

Example text

Wenn ein Patient Horminderung auf einem Ohr angibt, kann der Weber ,lateralisiert" sein. Lateralisierung zur schlechter horenden Seite bedeu- tet Schalleitungsschwerhorigkeit, zur gesunden Seite Schallempfindungsschwerhorigkeit. Durch Spiegeluntersuchung stellt man fiir die neurologische Diagnostik vor allem Trommelfelldefekte, Otitis media, die Blaschen des Zoster oticus oder nach Schadeltraumen mit Felsenbeinfraktur gelegentlich Blut und/oder Liquor im au~eren Gehorgang fest. Weitere Untersuchungen gehoren in das Gebiet des Ohrenarztes, wenn auch der Neurologe mit den Prinzipien und den wichtigsten Befunden der Audiometrie vertraut sein sollte.

Die Patienten beiBen sich auf die Zunge. Sie verlieren Speichel aus dem Mund. Beim Liegen auf dem Riicken sammelt sich der Speichel im vorderen Teil des Mundes und lauft beim Biicken heraus. Speisen geraten unter die Zunge und miissen mit dem Finger herausgeholt werden. Es tritt eine seelische Beeintrachtigung ein. ickhaltung als pathologisches Symptom verwertet werden, da Asymmetrien hier, wie auch bei der Innervation der mimischen Muskulatur, als physiologische Varianten haufig sind. Anatomie.

129). Bei zentraler Farese treten statt der versuchten differenzierten Bewegungen Masseninnervationen in weiter proximalen Muskelgruppen oder im ganzen Arm oder Bein auf. s Beweg u n g skoo rd i nation Koordination ist die Zusammenfassung von einzelnen lnnervationen zu geordneten, fein dosierten oder zielgerichteten Bewegungen. Sie kann durch verschiedenartige FunktionsstOrungen (Lahmungen, Funktionsstorungen in den Stammganglien oder im Zerebellum, Ausfall der Tiefensensibilitat) beeintrachtigt sein.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 22 votes