German 7

Marktstrategien Asien-Pazifik: Orientierung — by Dr. Hendrik Meyer-Ohle (auth.), Karin Dietz (eds.)

By Dr. Hendrik Meyer-Ohle (auth.), Karin Dietz (eds.)

Dieser Sammelband präsentiert ausgewählte Aspekte zu Marktstrategien deutscher Unternehmen in der quarter Asien-Pazifik, insbesondere in den Märkten Chinas und Japans. Der Schwerpunkt des Buches liegt dabei auf der Darstellung individueller Erfahrungen, Einschätzungen und Empfehlungen renommierter Experten, die im Asien-Geschäft tätig sind.

Folgende Themenschwerpunkte werden im einzelnen behandelt:

- Herausforderungen und Orientierungen für Marktstrategien in China und Japan
- Markteintritt: Alternativen, Erfolgsfaktoren und Entscheidungsmotive am Beispiel China und Japan
- enterprise und Steuerung des Markteintritts in Asien-Pazifik
- Ausgewählte Gestaltungsfelder von Markt- und Marketingstrategien in Asien-Pazifik

"Marktstrategien Asien-Pazifik" wendet sich Dozenten und Studierende der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Asien-Pazifik, an Entscheidungsträger kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie an Unternehmensberater.

Show description

Read or Download Marktstrategien Asien-Pazifik: Orientierung — Erfolgsfaktoren — Erfahrungsberichte PDF

Similar german_7 books

Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Unternehmen ohne Bosse: Schneller und besser im Superteam

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Fachkräfte, Berater, coach

Schnittstellen: Zum Verhältnis von Informatik und Gesellschaft

Britta Schinzel lehrt an der Universität Freiburg im Fachbereich Informatik. Die Autoren sind überwiegend Professoren der Informatik, ferner Dozenten der Soziologie und Unternehmensberater.

Extra resources for Marktstrategien Asien-Pazifik: Orientierung — Erfolgsfaktoren — Erfahrungsberichte

Example text

Nun begannen aueh die Verbraueher ihr Vertrauen in den Staat zu verlieren. Der daraus resultierende Konsumriiekgang behindert den dringend erhofften Aufsehwung bis heute. Doeh mit dem Aktienindex Nikkei auf dem Tiefstand6 setzte ein Umdenken in der japanisehen Gesellsehaft ein. 2 Shareholder Valoe statt Stakeholder Valoe Das japanisehe Wirtsehaftswunder der Naehkriegszeit basiert auf einem von einer zentralisierten Biirokratie gesteuerten kapitalistisehen System, in dem Kapital gezielt in den Ausbau strategiseher Industrien geleitet wurde, wiihrend die Meehanismen der freien Marktwirtsehaft weitgehend ausgesehaltet blieben.

Steuerrecht 1m Rahmen des Steueranderungsgesetzes 199930 hatte der Gesetzgeber die Novelle des Handelsgesetzbuches31 bereits vorweggenommen und die steuerlich neutrale Behandlung des Aktientausches und der Aktientibertragung zur Errichtung einer hundertprozentigen Mutter- bzw. Tochtergesellschaft eingefiihrt. Bislang hatte der Erwerber im Wege des Aktientausches tibemommener Aktien einen Wertzuwachs der erworbenen Aktien zu versteuem. Nunmehr konnen die erworbenen Anteile zum Buchwert ohne Realisierung eines VerauBerungsgewinnes fortgefUhrt werden.

Die Offenlegung der Pensionsverbindlichkeiten kann sofort oder tiber einen Zeitraum von 15 Jahren erfolgen. Erstmals hat der Auswies in der Bilanz zum Abschluss des Geschaftsjahres 200012001, d. h. zum 31. Miirz 2001 zu erfolgen. Die zulassige Bildung von steuerwirksamen Rlickstellungen wird schrittweise von 40 % (bis 31. Marz 1998) auf 20 % (1. April 2003) reduziert. Bislang wiesen japanische Unternehmen in Ubereinstimmung mit der Steuerbilanz lediglich 40 % ihrer Pensionsverpflichtungen in der Handelsbilanz aus.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 41 votes