German 6

Lernen der Organisation durch Gruppen- und Teamarbeit: by Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. H.-J. Warnecke (auth.), Dr.

By Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult. H.-J. Warnecke (auth.), Dr. Martin Kröll, Professor Dr.-Ing. Herbert Schnauber (eds.)

Das Buch stellt die Wettbewerbsvorteile, Hemmnisse und Gestaltungselemente der Gruppen- und Teamarbeit in Lernenden Organisationen dar. Die Autoren gehen davon aus, daß durch Gruppen- und Teamarbeit die bestehenden Strukturen so verändert werden, daß sich Qualität, Flexibilität, Produktivität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöhen. Dabei sind neben den sozialen Komponenten auch technische und organisatorische Entwicklungen zu berücksichtigen.

Die Autoren, renommierte Wissenschaftler und Unternehmenspraktiker, diskutieren die entscheidenden strategischen Fragen der Gruppen- und Teamarbeit: Hinsichtlich welcher Aufgabenfelder erweist sich Gruppen- und Teamarbeit als erfolgsversprechend? Wie können Handlungskompetenzen, d.h. Wissen, Fertigkeiten und Erfahrungen der Mitarbeiter, am besten für die Unternehmensentwicklung genutzt werden? Inwieweit ist Selbstregulation im Unternehmen notwendig und möglich? Wie können groups und Gruppen durch Führungskräfte gesteuert werden? Zu diesen Fragen werden entsprechende Lösungsansätze entwickelt.

Show description

Read or Download Lernen der Organisation durch Gruppen- und Teamarbeit: Wettbewerbsvorteile durch umfassende Unternehmensplanung PDF

Best german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional resources for Lernen der Organisation durch Gruppen- und Teamarbeit: Wettbewerbsvorteile durch umfassende Unternehmensplanung

Sample text

Wird entproblematisiert, obwohl er doch tragende Saule der Vergesellschaftung ist (STAUDT 1982a, S. ). Das heiBt, die Zusammenhange zwischen Technikeinsatz und wirtschaftlichen Organisationszielen sowie Formen der Arbeitsteilung und Rationalisierungsstrategien werden vernachiassigt. 1 Wachsende Freiraume in der Gestaltung von Arbeitsorganisationen auch die Umsetzung naturwissenschaftlich-technischen Wissens in Produktion, Produkte und Dienstleistungen durch Unternehmen betrieben werden, dann wird deutlich, daB sich Innovationen in marktwirtschaftlichen Ordnungen nicht durchsetzen, wenn sie technisch machbar oder sozial erwlinscht sind, sondern erst dann, wenn sie okonomisch sinnvoll erscheinen.

2 Technischer und okonomischer Imperativ in personenorientierten Erkliirungsansiitzen des Wandels In der zweiten - starker in der traditionellen - Arbeitswissenschaft beheimateten und in den Sozialwissenschaften kritisierten Richtung sind immer noch Vorstellungen starrer deterministischer Beziehungen zwischen technischen Eigenschaften und Folgen der Technik fiir Personalqualifikation, Personaleinsatz, Arbeitsorganisation etc. weit verbreitet. 1m Mittelpunkt der Betrachtung steht hier der Mensch, und abgeschatzt werden die Folgen der Technik auf den humanen Bereich so, als ob es stets einen eindeutigen Kausalzusammenhang zwischen den Eigenschaften einer Annahme des (Technik-) Determinismus noch weit verbreitet 40 3 Technische Entwicklung und betriebliche Restrukturierung MiBverstandnisse bei der Technikfolgenabschatzung Schwachstellen werden zunehmend wahrgenommen speziellen Technik und den menschlichen Umstanden der entsprechenden Produktion oder Dienstleistung gabe.

Derartige Arbeit "unterwirft den Arbeiter dem Diktat eines fremden Willens, hindert ihn an der Ausbildung und Entfaltung von Kenntnissen und manuellen Fertigkeiten; bindet ihn an einen Arbeitsproze6, der seine physischen und psychischen Reserven auszehrt; ersetzt lebendige Kooperation durch soziale Isolierung" (KERN/ SCHUMANN 1970, S. 66). Unter der Annahme, "daB Konzept autonomer bzw. a. 1973, S. 91), erschien es angebracht, den die jeweiligen Arbeiten ausfiihrenden Personen auch die Fiihrungsfunktionen der Planung, Entscheidung und Kontrolle zu tibertragen.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 44 votes