German 7

Krebsfördernde und krebshemmende Faktoren in Lebensmitteln /

Scientists from around the world joined the individuals of the Senate fee at the evaluate of foodstuff defense (SKLM) to take a serious examine the present kingdom of data on "Carcinogenic and Anticarcinogenic elements in Food". A symposium, equipped through the fee of the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), was once held in Kaiserslautern in October 1998 to judge effects, draw conclusions and formulate innovations. This synopsis of the symposium quantity not just offers an outline of our present wisdom in this subject but additionally issues to noticeable gaps. therefore the SKLM is making to be had an updated, scientifically substantiated resource of data for a variety of readers and clients.

Content:
Chapter 1 Hauptschlussfolgerungen und Empfehlungen (pages 1–8):
Chapter 2 major Conclusions and suggestions (pages 9–16):

Show description

Read Online or Download Krebsfördernde und krebshemmende Faktoren in Lebensmitteln / Carcinogenic and Anticarcinogenic Factors in Food: Symposium/Kurzfassung. Mitteilung 5 PDF

Similar german_7 books

Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Unternehmen ohne Bosse: Schneller und besser im Superteam

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Fachkräfte, Berater, coach

Schnittstellen: Zum Verhältnis von Informatik und Gesellschaft

Britta Schinzel lehrt an der Universität Freiburg im Fachbereich Informatik. Die Autoren sind überwiegend Professoren der Informatik, ferner Dozenten der Soziologie und Unternehmensberater.

Extra resources for Krebsfördernde und krebshemmende Faktoren in Lebensmitteln / Carcinogenic and Anticarcinogenic Factors in Food: Symposium/Kurzfassung. Mitteilung 5

Example text

Aspekte künftiger Anwendungen wissenschaftlicher Unternehmensführungstechniken bei den Banken Manchen Bankpraktikern mag "unbehaglich" sein, sich der Möglichkeit konfrontiert zu sehen, daß theoretische und mathematische Verfahren verwendet werden könnten, um ihre eigenen Fähigkeiten zu verbessern und zu erweitern. Man mag sich "überfahren" glauben und einen grundsätzlichen Konflikt zwischen den technischen Verfahren der Problemlösungen und den bestehenden intuitiven Methoden sehen. Daß es sich um kein "Überfahren" der Bankleitung durch die wissenschaftliche Unternehmensführung handelt, sollten meine Ausführungen verdeutlicht haben.

Die nichtlineare Programmierung und die quadratische Programmierung im besonderen Die dynamische Programmierung Die Theorie der Spiele . . . Simulationsverfahren . . . Unternehmens(plan)spiele für Kreditinstitute 16 16 16 17 18 21 21 22 22 25 7. Aspekte künftiger Anwendungen wissenschaftlicher Unternehmensführungstechniken bei den Banken. . . . . . . . .

Daß es sich um kein "Überfahren" der Bankleitung durch die wissenschaftliche Unternehmensführung handelt, sollten meine Ausführungen verdeutlicht haben. Wichtiger ist indessen, daß Geschäftsleitung und wissenschaftliche Unternehmungsführung essentiell unterschiedliche Rollen beim Entscheidungstreffen haben. Dies läßt sich einleuchtend an dem erwähnten Optimierungsmodell des Wertpapierportefeuilles aufzeigen: Das Computer-Programm liefert eine ganze Serie optimaler Depots, beginnend mit demjenigen niedrigsten Risikos und Ertrags bis hin zu dem mit höchstem Ertrag, aber auch höchstem Risko.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 38 votes