German 7

Kostenmanagement in der Praxis: Mit Fallstudien und Lösungen by Dr. Georg von Schorlemer, Dipl.-Vw. Dipl.-Hdl. Peter

By Dr. Georg von Schorlemer, Dipl.-Vw. Dipl.-Hdl. Peter Posluschny, Dipl.-Kff. Christiane Prange (auth.)

Dr. Georg von Schorlemer, Peter Posluschny und Christiane Prange arbeiten als Unternehmensberater bei einer namhaften Unternehmensberatung in Berlin. Sie sind zugleich Dozenten für Betriebswirtschaftslehre.

Show description

Read Online or Download Kostenmanagement in der Praxis: Mit Fallstudien und Lösungen aus der Unternehmensberatung PDF

Best german_7 books

Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Unternehmen ohne Bosse: Schneller und besser im Superteam

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Fachkräfte, Berater, coach

Schnittstellen: Zum Verhältnis von Informatik und Gesellschaft

Britta Schinzel lehrt an der Universität Freiburg im Fachbereich Informatik. Die Autoren sind überwiegend Professoren der Informatik, ferner Dozenten der Soziologie und Unternehmensberater.

Additional info for Kostenmanagement in der Praxis: Mit Fallstudien und Lösungen aus der Unternehmensberatung

Example text

Sonderausfiihrung, Modellbau, Spezialwerkzeuge und Vorrichtungen) oder beim Vertrieb (z. B. Spezialverpackung, ZoIle, Sonderfrachten, Provisionen, LizenzgebUhren). AIle Ubrigen Kosten, die den Leistungseinheiten nicht direkt zugerechnet werden konnen oder aus GrUnden der Wirtschaftlichkeit nicht soIlen, sind Gemeinko- sten. 1 Materialkosten Materialkosten entstehen durch den Verbrauch von GUtern. Ublicherweise werden folgende Materialarten (-kosten) unterschieden: Die Kostenartenrechnung 25 RohstotTe: Giiter, die als Hauptbestandteile in das zu fertigende Produkt eingehen.

Plus Sondereinzelkosten des Vertriebs, wie Zolle, Sonderverpackungen, Verkaufsprovisionen o. ), die Selbstkosten des Kostentragers bilden. 48 Ist-Kostenrechnung auf Vollkostenbasis Die (dUrenaziere de) ZucblapkalkalatioD venacllt mit ProuD tzeD die eeme kosteD auf die Produkte zu verteUeD. Das war die graue Theorie. Am Beispiel der Luftpumpen KG werden wir eine solche Kalkulation darstellen. 50 O. 80 Ais Sondereinzelkosten der Fertigung fallen die Dichtprlifungen der Luftpumpen an. Ais Sondereinzelkosten des Vertriebs fallen VerkaufsprovisionenJpro StUck unserer Mitarbeiter in der VerkaufsfOrderung an.

Die Rechnung des BOrofaehhllndlers tiber 250,- DM plus MwSt. mUBte nun einen Vermerk erhalten (Kontierung), daB dieses DiktiergerAt spllter in der Verwallungskoslenstelle genutzt werden soli, ihr also aueh 'belaster wird. Die Konlierung ft1r die Kostenrechnung warde nun bedeulen, daB die Rechnung den Vermerk 6 bekJime, nllmJich die Nummer der Ko tenstelle. In ider wissen dann sofort: Das DiktiergerAt wurde fUr die Verwaltung angescham. 000,- OM fUr den Abrechnung monal enthalten! 1 Die Berechnung der kalkulatorischen Kosten Nun zur zweiten Stufe des BAB.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 35 votes