German 7

Gabler Berufs- und Karriere-Planer 98/99: Wirtschaft: Für by Dr. Sonja Klug, Dorothee Köhler, Jutta Reuffer, Bettina See

By Dr. Sonja Klug, Dorothee Köhler, Jutta Reuffer, Bettina See lewer (auth.)

Inhalt
Studienorganisation und Examensvorbereitung Qualifikationen nach dem Studium "Programm your self for achievement" Internationale Karrierechancen Aussichtsreiche Existenzgründungen Branchen, Jobs und Gehälter Insider-Kontakte

Zielgruppe
Studenten und Hochschulabsolventen Mit dem Gabler Berufs- und Karriere - Planer schaffen Studenten und Nachwuchskräfte den Einstieg zum Aufstieg.

Über den Autor/Hrsg
MLP study ist eines der erfolgreichsten, börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Die Autorinnen sind erfahrene Buchautorinnen und Experten für diese Fachfragen.

Show description

Read or Download Gabler Berufs- und Karriere-Planer 98/99: Wirtschaft: Für Studenten und Hochschulabsolventen Mit Stellenanzeigen und über 200 Firmenprofilen PDF

Similar german_7 books

Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Unternehmen ohne Bosse: Schneller und besser im Superteam

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Fachkräfte, Berater, coach

Schnittstellen: Zum Verhältnis von Informatik und Gesellschaft

Britta Schinzel lehrt an der Universität Freiburg im Fachbereich Informatik. Die Autoren sind überwiegend Professoren der Informatik, ferner Dozenten der Soziologie und Unternehmensberater.

Extra info for Gabler Berufs- und Karriere-Planer 98/99: Wirtschaft: Für Studenten und Hochschulabsolventen Mit Stellenanzeigen und über 200 Firmenprofilen

Sample text

Frischen Sie Thre Sprachkenntnisse auf, • lernen Sie neue Sprachen (z. B. Französisch, Spanisch, Russisch), • setzen Sie bewußt Schwerpunkte, die einen Bezug zu Ihrem favorisierten Tätigkeitsfeld haben, und • versuchen Sie, auch Ihre Diplomarbeit daraufhin auszurichten. 2 Studienorganisation Praktika Praxisorientierung des Studiums und absolvierte Praktika stehen ganz oben auf der "Hitliste" der Unternehmen. Bewerber ohne zusätzliche Praxiserfahrung haben weniger Chancen auf eine qualifizierte Einstiegsposition!

FVI Fertigen Sie also ein "LeseProtokoll" an, ein Exzerpt. Darin sollten neben der genauen Zitatangabe des Textes (und eventuell seines Standortes in der Bibliothek) dessen hauptsächliche Inhalte und Gedanken, aber auch Ihre eigenen Gedanken, Ideen und Kritikpunkte festgehalten sein. Nützlich ist es, wenn Sie diese Protokolle auf Karteikarten schreiben. ~ Sie könnten Ihre Notizen natürlich auch in den PC eingeben und diese dann direkt in die Arbeit übernehmen. Diese Form der Dokumentation hat jedoch einen Nachteil: Es ist relativ schwer, sich einen Überblick zu verschaffen, die Sortierung ist ebenfalls nicht ganz einfach.

Das oben beschriebene Karteikarten-System kann Sie davor bewahren, aber nur wenn Sie es frühzeitig - also mit Beginn Ihrer Lektüre -anwenden. & Erstellen einer Gliederung Hier müssen Sie die einzelnen Elemente Ihrer Arbeit bzw. die Ergebnisse Ihrer Lektüre in einen sinnvollen Zusammenhang stellen, also die Verbindungen zwischen den einzelnen Punkten aufzeigen. 00 Auch hierzu können Sie eine Mindmap anlegen. Schreiben Sie die relevanten Punkte auf ein großes Blatt, und verbinden Sie sie miteinander.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 39 votes