German 6

Fuzzybasierte Controllinginstrumente: Entwicklung von by Magdalena Mißler-Behr

By Magdalena Mißler-Behr

Controlling ist in starkem Maße Unsicherheitsbewältigung. Die Aufarbeitung von Unsicherheit und Unschärfe in Controllinginstrumenten wird in Theorie und Praxis bislang jedoch noch vernachlässigt.

Auf der foundation der Fuzzy-Set-Theorie stellt Magdalena Mißler-Behr das Anwendungspotenzial der unscharfen Mengen im Controlling dar. Die Autorin zeigt anhand der Controllinginstrumente Break-Even-Analyse, Szenariotechnik und aim Costing auf, wie deren immanente Unschärfe aufgearbeitet, modelliert und interpretiert werden kann. Die Wirksamkeit fuzzybasierter Instrumente wird in Fallstudien nachgewiesen.

Show description

Read or Download Fuzzybasierte Controllinginstrumente: Entwicklung von unscharfen Ansatzen PDF

Best german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional resources for Fuzzybasierte Controllinginstrumente: Entwicklung von unscharfen Ansatzen

Sample text

Diese Grundlagen sind notwendig, um unscharfe Anwendungen und ihre Funktionsweise zu verstehen. • Ein Gefühl für das Anwendungspotenzial der unscharfen Mengen soll geschaffen werden. Dazu wird der Unschärfecharakter einiger typischer Controllingaufgaben und -instrumente aufgearbeitet und ihre unscharfen Lösungsmöglichkeiten skizziert. Hierbei geht es nicht um die Modellierung der Unschärfe als solches. Vielmehr stehen das prinzipielle Verständnis und die prinzipielle Arbeitsweise der Anwendungen im Vordergrund.

Die Theorie der unscharfen Mengen nimmt Abstand von der üblichen Schwarz-Weiß-Betrachtung und ermöglicht es, die vorhandenen Grautöne formal zu beschreiben und mit diesen Grautönen zu arbeiten. Die Fuzzy Set-Theorie versucht, verbale Informationen realitätsgetreu mit Hilfe von linguistischen Variablen abzubilden. Durch linguistische Größen und hierarchische Bewertungssysteme wird es möglich, komplexe Sachverhalte systematisch zu beschreiben und in die einzelnen Bestandteile zu zerlegen. Wirkungszusammenhänge können mit Hilfe von Wenn-Dann-Regeln realitätsgetreu beschrieben werden, obwohl ihre exakte mathematische Beschreibung nicht möglich ist.

Milling (1982), S. 716. Milling (1982), S. 717. B. aucb Zimmermann (1982), S. 369 f. 1 Unschärfeproblematik im Management und Controlling 9 nur durch einfachste Operatoren oder durch meist lineare Funktionen wiedergegeben, die den eigentlichen Inhalt nur ungenügend abbilden können. "The human brain is said to think and reason in imprecise, non-quantitative, vague terms, and it is said that this gives us the ability to decipher sloppy handwriting and understand distorted speech; but it also gives us the ability to summarize information, to focus on relevant information and to concentrate upon essential aspects when making decisions under uncertainty.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 22 votes