German 6

Energieeffiziente Fabriken planen und betreiben by Prof. Dr.-Ing. Egon Müller, Dr.-Ing. Jörg Engelmann,

By Prof. Dr.-Ing. Egon Müller, Dr.-Ing. Jörg Engelmann, Dr.-Ing. Thomas Löffler, Dr.-Ing. Jörg Strauch (auth.)

Das Buch zeigt auf, wie beim Planen und Betreiben von Fabriken systematisch Potenziale für Energieeinsparungen erschlossen werden können.

Die Autoren beschreiben die Treiber der aktuellen Energiedebatte und den establishment der "Energieeffizienten Fabrik". Sie erläutern wichtige Grundlagen, um die Fabrik als procedure und energetische Zusammenhänge zu verstehen. Eine von ihnen entwickelte Methodik hilft, bereits bei der Planung von Fabriken adäquate energieeffiziente Lösungen zu finden.

Energierelevante Planungsobjekte wie elektrische Antriebe, Druckluft- oder Lüftungssysteme werden näher erläutert. Für die examine und Bewertung des Energieverbrauchs werden Methoden und Instrumente vorgestellt, mit denen sowohl die Ausgangsituation bei der Planung beurteilt als auch der Energieverbrauch im dauerhaften Betrieb überwacht und beeinflusst werden kann. Ausgewählte Praxisbeispiele insbesondere aus der Automobilindustrie illustrieren die Ausführungen. Das Buch richtet sich vor allem an Planungs- und Betriebsingenieure in der Stückgutindustrie sowie an Studenten entsprechender Fachrichtungen.

Show description

Read or Download Energieeffiziente Fabriken planen und betreiben PDF

Best german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional info for Energieeffiziente Fabriken planen und betreiben

Example text

Eine ähnliche Standardisierung nimmt die Europäischen Kommission im Draft Reference Document on Best Available Techniques for Energy Efficiency vor (European Commission 2008). In dem Dokument werden jedoch noch keine Besten-Verfügbaren-Technologien für den Sektor der verarbeitenden Industrie definiert. 001) versucht, Energiemanagement als eine stärker ganzheitliche Managementaufgabe zu etablieren (s. 8). 28 1 Energieeffizienz – Herausforderung an Fabriken des 21. 8. Entwicklung der Zielkriterien des Energiemanagements (Engelmann 2008) Zuverlässigkeit Borch 1986 - Effizienz effiziente Energieversorgung Nachhaltigkeit - Wohinz 1989 zuverlässige und rationell und wirt- mitarbeiter- und störungsfreie Ener- schaftlich umweltorientiert gieversorgung Wanke 2001 störungsfreie Ener- rationeller Energiebereitstellung gieeinsatz, Senkung der Energiekosten Verminderung der energiebedingten Umweltbelastungen Transparenz und Motivation - effektives Informationswesen, Schulung, Kommunikation, Motivation Anders als Störfallvorsorge, Gefahrstoffmanagement und Kreislaufwirtschaft fand das Thema Energie wenig Widerhall.

Die unter 1. genannte Trockenbearbeitung ist möglich durch: x Verzicht auf jegliche Kühlschmierung, x Ersatz von flüssigem durch festen Schmierstoff (z. B.

9 Diese Endenergie wird für verschiedene Anwendungen – Raumwärme, Information und Kommunikation, Prozesswärme, mechanische Energie und Beleuchtung – eingesetzt. 13 zeigt die Energieanwendungen im Vergleich zwischen den Sektoren der Volkswirtschaft. In der Gesamtschau über alle Sektoren fällt – neben der mechanischen Energie im Verkehrssektor – die Raumwärme als die Hauptanwendung der Endenergie auf. Deshalb steht die Verbesserung der Gebäudeenergieeffizienz – das heißt, die Dämmung der baulichen Hülle und/oder der Einbau effizienter Heizsysteme – oft im Vordergrund von Energiesparkampagnen, Beratungsangeboten, rechtlichen Vorschriften (EnEV) und Förderprogrammen.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 34 votes