German 6

Elektrotechnik für Architekten, Bauingenieure und by Ismail Kasikci

By Ismail Kasikci

Elektrotechnische Installationen in Gebäuden, besonders die Thematik der Raum- und Gebäudeautomation werden zunehmend komplexer. Als Mittler zwischen Allen am Bau Beteiligten, sollte der Planer auch im Bereich der Elektrotechnik von Gebäuden die Zusammenhänge verstehen und kompetent beraten können. Dieses Buch vermittelt Studierenden und Praktikern aus dem Bereich des Bauwesens und der Gebäudetechnik die grundlegenden Kenntnisse der Elektrotechnik für die Praxis. Zahlreiche Übungsaufgaben und Beispiele runden das Werk ab.

Show description

Read Online or Download Elektrotechnik für Architekten, Bauingenieure und Gebäudetechniker: Grundlagen und Anwendung in der Gebäudeplanung PDF

Similar german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional info for Elektrotechnik für Architekten, Bauingenieure und Gebäudetechniker: Grundlagen und Anwendung in der Gebäudeplanung

Sample text

Chemische Wirkung: In Flüssigkeiten ruft Strom chemische Veränderungen hervor. Lösungen von Salzen, Säuren und Basen nennt man Elektrolyte. Sie haben eine gute Leitfähigkeit. Der Vorgang heißt Elektrolyse. 4. Optische Wirkung: In Gasen kann Strom Leuchterscheinungen erzeugen. 5. Biologische Wirkung: Ionenstrom transportiert Signale in biologischen Systemen. ) Für den menschlichen Körper ist die Stärke des Stroms maßgebend. uf die Spannung und Einwirkdauer an. Jeder Arm und jedes Bein hat mindestens den Widerstand von 500 Ohm.

Spannung ist die zur Trennung aufgewendete Arbeit pro Ladung. 1 Spannung 1,5 V 230 V 400 V 20 kV, 110 kV, 220 kV, 380 kV 200 kV Beispiele: Elektrische Spannung Beispiel: Arbeit Eine Ladung von 30 1-'0 wird mit der Kraft 6 mN über eine Strecke von 60 mm transportiert. Wie groß ist die Arbeit? 2 Beispiel: Spannung Wie groß ist die Spannung? 10 0,03mC Elektrischer Widerstand Wenn ein Verbraucher an eine Spannungsquelle über einen Kupferleiter angeschlossen und der Schalter betätigt wird, dann beginnt ein Strom zu fließen.

Mit Widerstand bezeichnet man einen Leiter, bei dessen technischer Anwendung es vorwiegend auf die physikalische Größe Widerstand ankommt. Experimente zeigen, dass und ist. 12) R bezeichnet man als Widerstand des Leiters. 13) Die Fonnel zeigt, dass der Widerstand direkt proportional zur Leitungslänge und umgekehrt proportional zum Querschnitt des Leiters ist. mm2- {l·nun 2 Mit der Definitionseinheit erhält man aus R=U [ was [R] = kgm 2 s3 V A2 = A = 11 (Ohm) ergibt. Der spezifischer Widerstand: 1 p=K Seine Einheit ist: l1·mm2 p=--m Wie gut ein Leiter den Strom leiten kann, entscheidet der spezifische Widerstand eines Leiters.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 16 votes