German 7

Elektrische Maschinen und Antriebssysteme: Komponenten, by Liviu Constantinescu-Simon, Alexandru Fransua, Karl Saal

By Liviu Constantinescu-Simon, Alexandru Fransua, Karl Saal

Die Idee zu diesem Handbuch entstand vor ein paar Jahren in einem Gespräch, das ich mit dem Cheflektor des Verlags Vieweg, Dipl.-Ing. Ewald Schmitt führte. Damals äußerte ich den Wunsch, ein Handbuch über Elektrische Maschinen und Antriebe schreiben zu wollen, das als komprimiertes Kompendium auch alle notwendigen Inhalte, wie z.B. spezielle Kapitel der Mathematik, Elektrotechnik, Werkstoffe, Meßtechnik, Leistungselektronik, Regelungstechnik u.a. beinhalten sollte. Während meiner beruflichen Laufbahn hatte ich ein solches Buch beim Studium oder bei Auseinandersetzungen mit Problemen der elektrischen Maschinen vermißt. Der Verlag Vieweg schlug mir indes ein wesentlich komplexeres Projekt mit der Herausgabe des Handbuches Elektrische Energietechnik vor. Da in diesem Handbuch die Kapitel über Elektrische Maschinen und Antriebssysteme stark gekürzt werden mußten, gab mir der Verlag Vieweg ein paar Jahre später die Gelegenheit, ein zweites Buch, das Ihnen jetzt vorliegt, zu schreiben. Als besonderes Glück empfinde ich die Tatsache, daß ich die Mitarbeit von Prof. Dr.vlng., Dr. h.c. Alexandru Fransua, Konsultantprofessor an der TU .Politehnica" in Bukarest und mein langjähriges Vorbild, für dieses Buch sichern konnte, da ich ihn als einen der besten, interna­ tional etablierten Spezialisten aufdiesem Fachgebiet schätze.

Show description

Read Online or Download Elektrische Maschinen und Antriebssysteme: Komponenten, Systeme, Anwendungen PDF

Similar german_7 books

Die soziale Sachwerterhaltung auf dem Wege der Versicherung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Unternehmen ohne Bosse: Schneller und besser im Superteam

ZielgruppeFührungskräfte/Manager, Fachkräfte, Berater, coach

Schnittstellen: Zum Verhältnis von Informatik und Gesellschaft

Britta Schinzel lehrt an der Universität Freiburg im Fachbereich Informatik. Die Autoren sind überwiegend Professoren der Informatik, ferner Dozenten der Soziologie und Unternehmensberater.

Additional info for Elektrische Maschinen und Antriebssysteme: Komponenten, Systeme, Anwendungen

Example text

Als Nachteile fallen anderseits die verminderte Genauigkeit, das kleine Ausschaltvermögen (infolge der kleinen Bewegungsgeschwindigkeit der Kontaktstücke) sowie der langsame Rückfall in die Anfangslage auf. 2 Steuerschütz Die Steuerschütze sind Geräte, die, infolge eines Befehls, einen Stromkreis ein-, aus- oder umschalten. Der Befehl kommt von einem Relais , einem Geber oder einem Bediener (mittels eines Steuerknopfes). Im Unterschied zum Relais besitzt das Schütz ein großes Schaltvermögen, das bis zum 8- bis IO-fachen des Nennstromes reicht.

Veränderung des Belastungsmom entes: die Ver änderung der mechani schen Kennlinie der Arbeitsmaschine unter Beibehaltung der mechanischen Kennlinie des Antri ebsmotors. Das Ergebnis besteht in einem Übergang zu einem and eren Arbeitspunkt. B. B. die Erregung ei nes Gleichstrommotors), Eingreifen einer Arreti ervorri chtun g (H ub, Drehz ahl), Änderung der Spei senet zfrequenz. Die dynamischen Vorgän ge weisen Besonderheiten auf, welche manchmal widersprüchli ch sind. Somit können in den techno logischen Prozessen die Anlauf-, Brems- und Umkehrungszeiten eine wicht ige Rolle in Hinsicht auf die Produkti vität einiger A nlage n (Werkzeugmaschinen, Fahrbetriebe) spielen.

Andere Arbeitsmaschinen besit zen Widerstandsdrehmomente, die sich proportional zu n ändern. B. bei Kalandern für die Papierbearbeitung oder in der Textilindustrie, Mas chinen für die Verarbeitung der Kunststoffe, elektromagnetischen Wirbelstrombremsen und Gleichstromgeneratoren mit konstantem Belastungswiderstand . 13 sind mit fetter Lin ie die mechanische Charakteristik und mit unterbrochener Linie die Parabel der mechanischen Leistung solcher Arbeitsmaschinen eingezeichnet. - .... 14), bei denen das Belastungsmoment direkt proportional zum Quadrat der Winkelgeschwindigkeit steigt, während sich die aufgenommene mechanische Leistung mit der dritten Potenz der Winkelgeschwindigkeit ändert.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes