German 6

Die Trockenrasen im Naturschutzgebiet auf der by Gustav Wendelberger

By Gustav Wendelberger

Von Ai c hinge r s d y n amischer Betrachtungsweise angeregt, wurde hier erstmals der Versuch unternommen, den Gang der Vegetationsentwicklung in den pannonischen Trockenrasen nach s t a t i s c h Methoden e n nachzuweisen. Dem Verfasser standen hiebei die klassischen Untersuchungen Braun BI an q u e t s im Schweizer Nationalpark vor Augen. Aus der Bestandes aufnahme der gegenwartigen Pflanzendecke ergeben sich die Grundlagen und Ausblicke fur die kunftige Vegetationsentwicklung. Die p r a okay t i s c Bedeutung h e dieser Untersuchung liegt darin, dass hier in einem gross angelegten Naturexperiment der tatsachliche Ablauf der \Viederbewaldung sekundarer pannonischer Trockenrasen verfolgt werden kann. Damit werden aber die Voraussetzungen fur eine richtige Holzartenwahl geschaffen, die bei Aufforstungen in diesem heute waldarmsten Teile Oster reichs von erheblicher Bedeutung wird. Es sei hier nur an die Wohlfahrts aufforstungen gegen Versteppung und Flugerde, an .Wiederbewaldungen und ihnliches erinnert. Wien, im August 1953. G. W e n d berge e 1 r. Inhalt. Seite Einleitung ..... l Die Problemstellung three Die statische Aufgabe five Die Eigenart der vorliegenden Untersuchung five Der Zeigerwert der Arten . . 6 Soziologische Einzelprobleme 7 Die dynamische Aufgabe 10 Das Sukzessionsproblem thirteen Die Mischaufnahme thirteen Der Gesellschaftskomplex thirteen Gesellschaftsubergange 14 Sukzessionen 14 . Die soziologische Struktur der Pflanzengesellschaften 17 19 Der Trockenrasen . . . . . . . . . . . . . . ., .

Show description

Read Online or Download Die Trockenrasen im Naturschutzgebiet auf der Perchtoldsdorfer Heide bei Wien: Eine soziologische Studie PDF

Best german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional resources for Die Trockenrasen im Naturschutzgebiet auf der Perchtoldsdorfer Heide bei Wien: Eine soziologische Studie

Sample text

N. Auf die Gruppenmenge konnte verzichtet werden, da die Unterschiede zwischen den an sich geringen Deckungswerten (von bis 1 und 2) zu unbedeutend sind, um wesentliche Differenzierungen zwischen den einzelnen Gesellschaften zu ergeben. Darüber hinaus gilt, was bei T ü x e n und E II e n b er g (S. 174) gesagt wurde, daß nämlich das mengenmäßige Vorkommen einer Art weitgehend von den Eigenschaften der einzelnen Arten selbst abhängig erscheint. Dagegen müßte eine Berechnung des s y s t e m a t i s c h e n G r u p p e n werte s soweit diese Differenzierungen nicht schon aus der Tabelle hinlänglich hervorgehen - auch die Gruppenmenge umfassen.

In diese Gruppe sind auch im Gebiete der Reservation die Charakterarten des SeslerietoPinetum Wagners einzustufen. Es gilt für diese das gleiche, was bereits über Sesleria varia gesagt wurde. 4. A r t e n d e s P o I y g a I e t o - B r yap co hd i e t u m m i t e n ge r Bindun an diese Gesellschaft und in dieser nur mehr im Trockenrasen selbst: sie fehlen weitgehend dem Trockenbusch und besonders dem Schwarzföhrenbereich: Plantaga media Camptothecium lutescens liieracium Pilosella Scorzonera purpurea (;entiana austriaca Polygala amara Chrysohypnum protensum P;·unella grandiflora Es handelt sich hiebei teilweise noch um gute und scharf begrenzte Zeigerarten, die sichtlich tiefergründigen Boden bevorzugen und dann der mesophilen Gruppe der BrometaliaCharakterarten angehören; eine soziologische Wertigkeit nach Wagner und Knapp läßt sich nur mehr vereinzelt angeben; teilweise treten sie nur spärlich auf und leiten über zur nächsten Gruppe der Differential- oder zufälligen Arten der einzelnen Aufnahmen.

Als genetische Differentialarten sind die oben aufgezählten Fumaneto-StipetumArten dieser Subassoziation zu eigen. Von den übrigen Arten zeigt Anthericum ramosum eine gewisse Bevorzugung des Trockenbusches, während Bromus erectus etwas zurücktritt und einzelne Anen, wie etwa Seseli Hippomarathrum, Avenastrum pubescens und Chamaebuxus alpestris nahezu überhaupt fehlen. Die W e i ter e n t w i cI uk n g des Trockenbusches führt unzweifelhaft zum F I a um e i c h e n- B u s c h w a I d; die unmittelbare Beziehung zur Aufnahme 23 ist unverkennbar.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 32 votes