German 6

Das Gründungsgeschehen in Deutschland: Darstellung und by Professor Dr. Michael Fritsch (auth.), Professor Dr. Michael

By Professor Dr. Michael Fritsch (auth.), Professor Dr. Michael Fritsch, Professor Dr. Reinhold Grotz (eds.)

Das Buch stellt verschiedene Datenquellen vor, aus denen sich Informationen zum Gründungsgeschehen in Deutschland ableiten lassen. Die vergleichende examine der Angaben aus den verschiedenen statistischen Berichtssystemen ergibt ein detailliertes Bild der jeweiligen Stärken und Schwächen. Insgesamt zeigt sich, dass eine differenzierte und durchaus verlässliche Grundlage für die empirische Gründungsforschung in Deutschland vorhanden ist.

Show description

Read Online or Download Das Gründungsgeschehen in Deutschland: Darstellung und Vergleich der Datenquellen PDF

Similar german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Extra resources for Das Gründungsgeschehen in Deutschland: Darstellung und Vergleich der Datenquellen

Example text

Da Alter und Wirtschaftszweig der Betriebsgesellschaften in der Regel das tatsachliche Alter und den Wirtschaftszweig des gesamten Organkreises, also des Verbundes aus Besitz- und Betriebsgesellschaften, widerspiegeln, kann man durch einen Abgleieh der Eintrage fur die neue Besitzgesellschaft mit den Eintragen fur die Betriebsgesellschaft die neue Betriebsnummer der Besitzgesellschaft identifizieren und gemeinsam mit der Betriebsgesellschaft als bereits bestehenden Betrieb betrachten. Bei einem Eigentumerwechsel vergeben die Statistischen Landesamter nur in Ausnahmefallen eine neue Betriebsnummer.

1 Zwar sind die Statistischen Antter bislang nicht bereit (Stand Sommer 2001), exteme Das Untemehmensregistersystem URS 95 erftillt nicht vollstandig die Anforderungen der Europliischen Registerverordnung, welche den Aufbau und die Ausgestaltung der Untemehmensregistersysteme in den Staaten der Europliischen Union einheitlich gesetzlich regelt. Deshalb wurde schon wllhrend des Aufbaus des URS 95 entschieden. letztendlich eine erweiterte Form - das Untemehmensregistersystem URS 99 - zu schaffen.

SchlieBlich werden die Identifikationsproblerne diskutiert, die aufgrund von Betriebsnumrnernzugiingen in die amtliche Statistik entstehen, die nicht aufgrund einer Betriebsgriindung erfolgen. Dabei kann zwischen Zugiingen, die keine tatsiichliche Griindung repriisentieren und als so1che identifizierbar sind, und anderen Zugiingen, bei denen dies nicht rnoglich ist, unterschieden werden. 1 Erfassungsverfahren Die Statistischen Landesiimter erheben die Daten tiber aIle berichtspflichtigen Einheiten des Bergbaus und Verarbeitenden Gewerbes in der Regel auf der Unternehmensebene.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 38 votes