Science

Damon Knight’s Collection 4. Neue Science Fiction Stories by Damon Knight

By Damon Knight

Show description

Read or Download Damon Knight’s Collection 4. Neue Science Fiction Stories PDF

Similar science books

New Theories of Everything: The Quest For Ultimate Explanation

Can we ever find a unmarried clinical concept that tells us every thing that has occurred, and every thing that may ensue, on each point within the Universe? the hunt for the idea of every thing - a unmarried key that unlocks the entire secrets and techniques of the Universe - isn't any longer a pipe-dream, however the concentration of a few of our most fun learn concerning the constitution of the cosmos.

Passions and Tempers: A History of the Humours

Physicians in historical Greece believed 4 humours flowed in the human body—blood, phlegm, black bile, and choler—determining a person's overall healthiness, temper, and personality. no longer until eventually the 17th century may a extra advanced view of the anatomy start to emerge. yet through then humoural concept had already develop into deeply ingrained in Western language and thought—and endures to today in mind-blowing methods.

Science Education for Diversity: Theory and Practice

Reflecting the very newest idea on variety matters in technological know-how schooling, together with new dialogic ways, this quantity explores the topic from quite a number views and attracts on experiences from all over the world. The paintings discusses basic subject matters resembling how we conceptualize range in addition to reading the ways that heterogeneous cultural constructs effect the educating and studying of technological know-how in quite a number contexts.

Extra resources for Damon Knight’s Collection 4. Neue Science Fiction Stories

Example text

Paul faltete das Stethoskop zusammen, tätschelte seine Hand und wartete, bis Erna mit einem großen Glas Obstsaft zurückkehrte. »Halt ihm das«, sagte er zu ihr, und sie setzte sich neben dem Bett nieder und gab den Strohhalm in seinen Mund. Andrew trank gierig und war sogleich von einer solchen eindringlichen Glückseligkeit erfüllt, daß ihm Tränen in die Augen schossen. All das war neu, erwartungsvoll und reif und funktionierte reibungslos, freudig und wurde andererseits durch die kühle Flüssigkeit erfrischt, die in den aufnahmebereiten Magen strömte.

Dieses kleine Ich in diesem kleinen Boot. Nun, ich bin froh, da draußen zu sein. Wie schön, nichts zu verspüren als nur diesen angenehmen Duft. Und dann öffnete er – – seine Augen? Aber da war Paul, der sich über die sich schwarz färbende Hülle beugte, sie sanft berührte, zu ihr sprechend. Ein ekelhaftes Stück. Wie konnte er es nur fertigbringen, sich so dicht darüber zu beugen? 56 Und dann blinzelte er. Blinzelte an, was? Langsam abwärts, über diese Gliedmaßen hinschauen? Er konnte nicht sprechen.

Was hat das dann für einen Sinn? « Er konnte das Lächeln in Pauls Stimme hören. « Pauls schmale Schultern hoben sich zu einem Zucken. »Letztlich ist alles witzlos. Alles Endliche ist endliches Nichts aus menschlicher Sicht. « »Wie schon gesagt, ich führe ein ruhiges, regelmäßiges Leben. « Andrew verfiel wieder in Schweigen, und ein merkwürdig flaues Gefühl überkam ihn. Er hatte es schon früher mal gespürt. Kurzlebig wie ein Spinnweb schloß es sich über ihm und hinterließ eine schale Klebrigkeit, einen unfaßbaren Ekel.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 34 votes