German 6

Bodenbiologische Arbeitsmethoden by F. Schinner (auth.), Prof. Dr. Franz Schinner, Dr. Richard

By F. Schinner (auth.), Prof. Dr. Franz Schinner, Dr. Richard Öhlinger, Dr. Ellen Kandeler, Dr. Rosa Margesin (eds.)

Die Messung biologischer Parameter von Böden erlaubt eine rasche Beurteilung der Auswirkung chemischer und physikalischer Einflüsse auf den Boden. Dieses Buch stellt eine Vielzahl von enzymatischen Methoden vor, die zur Erfassung von Aktivitäten aus dem Kohlenstoff-, Stickstoff-, Phosphor- und Schwefelkreislauf geeignet sind. Ebenso wird die Bestimmung der Biomasse von Mikroorganismen, Algen und Tieren des Bodens beschrieben. Das Methodenspektrum wurde gegenüber der ersten Auflage um einen zoologischen Teil und zahlreiche aktuelle mikrobiologische Methoden erweitert. Bei den Arbeitsvorschriften wurde besonders auf eine verständliche und vollständige Beschreibung der experimentellen Abläufe geachtet.

Show description

Read Online or Download Bodenbiologische Arbeitsmethoden PDF

Best german_6 books

Die Unterwelt des Tierreiches: Kleine Biologie der Bodentiere

Für die Biologie ist die Mehrschichtigkeit ihrer Probleme be­ zeichnend. Sie arbeitet gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Methoden. Ihre Aufgaben reichen von der "bloßen" Beschreibung und Ordnung der Objekte (der Organis­ males) bis zur Kausalanalyse ihrer Entwicklungs-und Lebensgesetze.

Ubungen zur Nachrichtenubertragung: Ubungs- und Aufgabenbuch

Das Übungs- und Aufgabenbuch zur Nachrichtenübertragung illustriert Methoden der Nachrichtentechnik anhand ausgewählter Problemstellungen. Die Struktur des zugrunde liegenden Lehrwerks „Nachrichtenübertragung“ mit den Themen der Systemtheorie, analoger und digitaler Modulationsverfahren sowie der Mobilfunkübertragung wurde identisch übernommen.

Optimierungssysteme: Modelle, Verfahren, Software, Anwendungen

Dieses Buch bietet eine Einführung in angewandte Optimierungssysteme für wirtschaftswissenschaftliche Anwendungen. Es konzentriert sich methodisch auf den praxisrelevanten Bereich der linearen und gemischt-ganzzahligen Optimierung sowie auf weitere bewährte Methodiken, wie heuristische Verfahren und Simulation.

Ophthalmologie: Diagnose und Therapie in der Praxis Ein Lehrbuch fur Studenten, Assistenten und Arzte

In Zeiten rapide anwachsenden Wissens auf vielen Gebieten der Augenheilkunde ist es schwierig, ein Buch zu schreiben, das nicht sehr schnell seinen Wert dadurch ein­ büßt, daß es schon vor oder kurz nach seinem Erscheinen von der Entwicklung des Fa­ ches überholt wird. VAUGHAN und ASHBURY haben hier seit der ersten Auflage ihrer "General Ophthalmology" im Jahre 1958 eine Meisterleistung vollbracht.

Additional resources for Bodenbiologische Arbeitsmethoden

Sample text

Je nach Substrat (Kompost- und Rhizosphiireproben sind besonders bakterienreich) ist die Verdiinnungsreihe bis zur Verdiinnung 10-9 fortzusetzen (Abb. 2). 3; die Hohe der Verdiinnung richtet sich nach den zu erwartenden Kolonienzahlen) werden weiter bearbeitet. 8 pipettiert. Man beginnt mit der hochsten Verdiinnnung. Die Petrischalen sind mit der Verdiinnungsstufe zu kennzeichnen, wobei beachtet werden muB, daB beim Uberimpfen von 0,1 ml bakterienhaltiger Suspension beispielsweise aus einem Rohrchen der Verdiinnungsstufe 10-3 in der Petrischale eine Verdiinnung von 10-4 entsteht.

Dazu werden Objekttrager in den Boden eingegraben und dort einige Zeit belassen. An der Glasoberflache siedeln sich Mikroorganismen an. Die wieder vorsichtig aus dem Boden entnommenen Objekttrager werden an einer Seite gesaubert, sodaB ihnen nur noch an der anderen Seite kleinere Bodenpartikel anhaften. Die Objekttrager werden, wie oben beschrieben, mit Acridinorange behandelt und nach Einbettung mikroskopiert, wobei u. U. vorher noch anhaftende grOBere Bodenteilchen entfernt werden mussen (Trolldenier 1965).

Kulturmedien mit Mikroorganismen miissen wegen eines potentiellen Infektionsrisikos umsichtig gehandhabt und nach der Auswertung durch Autoklavieren sterilisiert werden. 2 Einen Uberblick iiber die bei Kulturverfahren gebriiuchlichen Glaswaren und Kleingeriite gibt Abb. 3. 3 Glaswaren werden 2 Stunden bei 180°C im Trockenschrank sterilisiert. 4 Fiir das Plattengu6verfahren wurden zahlreiche Niihrsubstrate entwickelt (Wollum II 1982). Der in der beschriebenen Methode verwendete Niihragar ist einfach zusammengesetzt.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 50 votes